Mittwoch , 1 Februar 2023

Erneuter Sieg für Fillon Maillet in der Verfolgung von Kontiolahti – Erik Lesser wird Zweiter

Die Verkündung seines Karrierendes scheint Erik Lesser befreit zu haben. Er zeigt in der Verfolgung von Kontiolahti 2022 ingesamt vier fehlerfreie Schießeinlagen und kann sich damit von Rang 12 auf Rang 2 vorarbeiten. Auf der letzte Runde kämpft er gegen den Norweger Christiansen, den Italiener Hofer und den Franzosen Jacquelin. Doch Erik Lesser kann am Anstieg vorbeiziehen und kommt vor Lukas Hofer ins Ziel. Rang 1 geht an den Franzosen Quentin Fillion Maillet, der einen Start-Ziel-Sieg hinlegt.

Quentin Fillon Maillet gewinnt vor Erik Lesser und Lukas Hofer. Foto: IBU Photopool

Lange lag der Franzose Emilien Jacquelin mit vorne, leistet sich aber beim Stehendschießen je einen Fehler und muss seinen Teamkollegen Fillon Maillet ziehen lassen. Der Norweger Christiansen muss sich zwar gegen Erik Lesser geschlagen geben, kann aber mit seinem Rennen durchaus zufrieden sein. Mit 100% Trefferleistung läuft er von Rang 24 auf Rang 5 vor. Die weiteren Norweger Laegreid, Bakken und Andersen komplettieren eine gute Mannschaftsleistung in Abwesenheit der Boe-Brüder.

Die deutschen Biatlethen zeigen eine sehr gute Mannschaftsleistung. Nicht nur Erik Lesser mit seinem Podestplatz kann zufrieden sein. Auch Roman Rees kann sich von Rang 20 auf Rang 9 vorarbeiten. Benedikt Doll leistet sich zwar zwei Fehler, verbessert sich aber trotzdem von Rang 25 auf Rang 11. Direkt dahinter kommen Philipp Nawrath (4 Fehler) und Johannes Kühn (4 Fehler) ins Ziel. David Zobel verfehlt bei jeder Schießeinlage je eine Scheibe und kommt auf Platz 31 ins Ziel.

PlatzierungNameLandSchießenZeit
1Quentin Fillon MailletFRA0+0+0+132:55,0
2Erik LesserGER0+0+0+0+ 8,2
3Lukas HoferITA0+1+0+0+ 8,8
4Emilien JacquelinFRA0+0+1+1+ 22,6
5Vetle Sjaastad ChristiansenNOR0+0+0+0+ 31,9
6Sturla Holm LaegreidNOR0+1+0+1+ 51,1
7Sivert Guttorm BakkenNOR2+0+1+0+ 1:02,9
8Filip Fjeld AndersenNOR0+1+1+1+ 1:03,9
9Riman ReesGER0+0+1+0+ 1:11,1
10Simon DesthieuxFRA0+1+0+1+ 1:16,4
11Benedikt DollGER1+0+0+1+ 1:16,4
12Philipp NawrathGER1+2+1+0+ 1:17,1
13Johannes KühnGER0+1+1+2+ 1:22,4
31David ZobelGER1+1+1+1+ 2:47,8

 

weitere News

Lisa Theresa Hauser gewinnt Massenstart von Annecy – Vanessa Voigt beste Deutsche

Den heutigen Massenstart über 12,5 km und damit auch das letzte Weltcup-Rennen im Jahr 2022 …

Johannes Thingnes Boe auch im Sprint von Le Grand Bornand unschlagbar – Doll auf Rang 3

Auch beim heutigen Sprint der Herren über 10 km in Annecy – Le Grand-Bornand kam …