//Google Analytics //Google Adsense
Montag , 27 September 2021

Was macht eigentlich … ?

Was macht eigentlich … Andreas Birnbacher?

Weltmeister, Weltcupsieger und Gewinner der kleinen Kristallkugel der Massenstartwertung – Andreas Birnbacher gehörte 15 Jahre zur deutschen Biathlonnationalmannschaft und feierte zahlreiche Erfolge. Auch nach seiner aktiven Karriere bleibt er seinem Sport treu. Andreas Birnbacher ist dem Biathlon weiterhin verbunden. Nach seinem Rücktritt vom Leistungssport im März 2016 assistierte er im Trainerstab …

weiterlesen

Was macht eigentlich … Helena Ekholm (ehemals Jonsson)?

Die Biathlon-Fans, die die Weltmeisterschaft von Östersund im schwedischen Fernsehen verfolgt haben, sahen ein bekanntes Gesicht. Helena Ekholm war als TV-Expertin beim Sender SVT im Einsatz. Die Wettkämpfe von Östersund fanden direkt vor ihrer Haustür statt. Schon 2004 zog sie nach Östersund, um dort an der Mittuniversitetet Betriebswirtschaft zu studieren. „Nach …

weiterlesen

Was macht eigentlich … Alexis Boeuf?

Alexis Boeuf hat die Perspektive gewechselt. Im Dezember 2014 beendete der Franzose seine Biathlonkarriere. Bis dahin war er fester Bestandteil der französischen Mannschaft und gewann mit den Staffeln vier Medaillen bei Weltmeisterschaften. Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi startete er im 20-Kilometer-Einzelrennen und in der Männerstaffel. Seinen einzigen Weltcupsieg feierte …

weiterlesen

Was macht eigentlich … Raphaël Poirée?

Vielen eingefleischten Biathlonfans ist er noch gut in Erinnerung, dominierte er doch den Biathlonzirkus zu Beginn der 2000er-Jahre und fungierte er damals als ewiger Dauerrivale Ole Einar Bjørndalens: der sympathische und stets bescheiden wirkende französische Biathlet Raphaël Poirée. Viele verfolgten ebenso die erfolgreiche Biathlonkarriere seiner späteren Ehefrau Liv-Grete Poirée, die …

weiterlesen