Dienstag , 5 März 2024

Allgemein

WM Hochfilzen: Dahlmeiers dritter Goldstreich im Einzel

Die Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen werden immer mehr zu den „Laura-Dahlmeier-Festspielen“. Nach Gold in der Mixedstaffel und in der Verfolgung sowie Silber im Sprint holte sich die 23jährige Partenkirchnerin im Einzel über 15 km erneut die Goldmedaille. Bei frühlingshaften Temperaturen um die zehn Grad plus strahle die dreifache Weltmeisterin nach …

weiterlesen

WM-Hochfilzen: Laura Dahlmeier verteidigt Verfolgungstitel erfolgreich!

Die Weltmeisterschaften in Hochfilzen bleiben fest in deutscher Hand. Einen Tag nach dem Sieg von Benedikt Doll im Sprint der Herren verteidigte Laura Dahlmeier ihren Weltmeistertitel von Olso 2016 im Verfolgungsrennen erfolgreich. Für die Partenkirchnerin war es bereits die dritte Medaille bei dieser Weltmeisterschaft. Am Ende war es ein souveränes …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Laura Dahlmeier sprintet zu Silber – Koukalova feiert ersten WM-Titel

Einen Tag nach dem Triumph in der Mixedstaffel erkämpfte sich Laura Dahlmeier im Sprint über 7,5 km die Silbermedaille. Die Partenkirchnerin mußte sich nur der in Weltklasseform laufenden Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen geben. Am Ende machte es Koukalova, die als erste Frau Tschechiens eine Goldmedaille in einem Einzelrennen gewinnen konnte, …

weiterlesen

WM Hochfilzen: Deutsche Mixedstaffel sorgt für Goldenen Auftakt

Sieben Jahre nach dem letzten WM-Triumpf einer deutschen Mixedstaffel sorgten Vanessa Hinz, Laura Dahlmeier, Arnd Peiffer und Simon Schempp für einen grandiosen Auftakt bei den Biathlon-Weltmeisterschaften 2017 in Hochfilzen. Zum dritten Mal holte Deutschland Gold in der Mixed-Staffel und eröffnete damit erfolgreich die Medaillenjagd in Hochfilzen. Zweiter wurde die Staffel …

weiterlesen

Tina Bachmann nimmt Abschied vom Biathlon-Sport

Wenige Tage nachdem Daniel Böhm seinen Rücktritt vom aktiven Biathlonsport bekannt gab, verlässt eine weitere deutsche Athletin die internationale Biathlon-Bühne. Die 30-jährige zweifache Staffelweltmeisterin gab heute auf ihrer eigenen Homepage den Rücktritt vom aktiven Biathlonsport bekannt. Bachmann gab als Grund für ihr Karriereende die verpasste Qualifikation für den IBU-Cup an. …

weiterlesen

Sophie Boilley aus Frankreich beendet Karriere

La Féclaz (Karl-Heinz Merl) – Ihren Rückzug aus dem aktiven Biathlonsport gab die Französin Sophie Boilley bekannt.  Im Alter von erst 25 Jahre beschloß Boilley, ihre Ski und das Gewehr in die Ecke zu stellen und zu neuen Ufern aufzubrechen. Im Weltcup debütierte Boilley 2008 in Hochfilzen und wurde 58. des Einzels und …

weiterlesen

Erik Lesser holt Gold in der Verfolgung von Kontiolahti

Kontiolahti (Karl-Heinz Merl) – Der Frankenhainer Erik Lesser ist Weltmeister in der Verfolgung! In einem eindrucksvollen Rennen gewinnt Lesser nach der Silbermedaille im Olympischen Einzelrennen von Sotschi Gold in der Verfolgung über 15 km in Kontiolahti. Mit vier blitzsauberen Schießenlagen legte Lesser den Grundstein für bisher größten Erfolg seiner Karriere. …

weiterlesen

Evi Sachenbacher-Stehle gibt Karriereende bekannt

Köln (ots) – Evi Sachenbacher-Stehle hat sich zu ihrer deutlich verkürzten Dopingsperre geäußert und gleichzeitig ihr Karriereende bekannt gegeben. In der ARD-Sportschau (heute 18.00 Uhr im Ersten) sagte sie: „Drei Monate Training fehlen, mich haben die letzten Monate sehr viel Kraft gekostet, man ist mit mir auch menschlich nicht immer …

weiterlesen