//Google Analytics //Google Adsense
Dienstag , 15 Juni 2021

Lena Leven

Davidova gewinnt Gold im WM-Einzel in Pokljuka vor Öberg und Tandrevold

Marketa Davidova gewinnt Gold im Einzel in Pokljuka bei der Weltmeisterschaft 2021. Silber gewinnt die Schwedin Hanna Öberg. Ebenfalls überraschend erkämpft sich die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold die Bronze-Medaille. Auch eine Weltmeisterschaft bringt immer wieder Überraschungen mit sich- besonders im Biathlon. Im Einzel von Pokljuka zeigen einige Favoritinnen wie Tiril …

weiterlesen

Saisonfinale findet nicht am Holmenkollen statt

Aufgrund der strengen Einreisebeschränkungen für Ausländer in Norwegen kann das Saisonfinale nicht wie geplant am Holmenkollen, Oslo, stattfinden. Da es für Sportler keine Ausnahmegenehmigungen gibt, können die Athleten und Athletinnen aufgrund der Pandemie-Beschränkungen nicht nach Norwegen einreisen. Die IBU sucht derzeit noch nach einem Ersatzort.

weiterlesen

Noch 10 Tage bis zur WM in Pokljuka

Noch 10 Tage bis die WM in Pokljuka losgeht. Wir sprechen über die Gastgeber, über die Zuschauer in diesem Pandemie-Jahr sowie über die Favoriten und Favortinnen für die WM-Medaillen. Die Gastgeber der Biathlon WM 2021 Vom 10. Februar bis zum 21. Februar wird die Biathlon-Elite im slowenischen Pokljuka um Weltmeistertitel …

weiterlesen

Monika Hojnisz-Starega und Andrejs Rastorgujevs gewinnen EM-Gold – beste Deutschen auf Rang 7

Beim Auftakrennen der Europameisterschaften in Duszniki Zdroj (POL) gewinnt die Lokalmatadorin Monika Hojnisz-Starega Gold. Silber geht an die Ukrainerin Anastasiya Merkushyna und Bronze erkämpft sich die Russin Larisa Kuklina. Bei den Herren sichert sich der Lette Andrejs Rastorgujevs, der auch mit den deutschen Herren trainiert, EM-Gold. Silber und Bronze gehen …

weiterlesen

Deutsche Damen laufen auf das Podest – Schweden gewinnt vor Frankreich

Die schwedischen Damen Johanna Skottheim, Mona Brorsson, Elvira und Hanna Öberg sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und holen sich in der ersten Staffel der Saison den Sieg. Mit ingesamt nur 8 Nachladern zeigen sie, neben einer starker Laufleistung, auch durchweg gute Schießeinlagen. Als Zweites laufen die Französinnen ins Ziel. Hier …

weiterlesen