//Google Analytics //Google Adsense
Sonntag , 23 Januar 2022

Zweite Auflage des City-Biathlons am Wochenende in Wiesbaden

Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen konnte sich 2018 gegen die Konkurrenz durchsetzen – Foto: www.city-biathlon.com

Wiesbaden ist am Sonntag wieder Schauplatz eines Biathlonspektakels. Nach der gelungenen Premiere vor einem Jahr findet auch in diesem Sommer wieder ein Biathlonrennen mitten in der hessischen Landeshauptstadt statt. Jeweils acht Starter gehen bei den Männern und Frauen an den Start. Für Deutschland laufen Benedikt Doll, Roman Rees, Franziska Preuß und Franziska Hildebrand. Die beiden Sieger des vergangenen Jahres Marte Olsbu Roeiseland und Johannes Thingnes Boe aus Norwegen sind wieder dabei, ebenso wie Anastasiya Kuzmina, die ihre aktive Karriere im März beendete. Das ZDF überträgt ab 14:45 Uhr live.

Starterfeld:

Männer
Johannes Thingnes BoeNorwegen
Quentin Fillon MailletFrankreich
Tarjei BoeNorwegen
Benedikt DollDeutschland
Simon EderÖsterreich
Lukas HoferItalien
Evgeniy GaranichevRussland
Roman ReesDeutschland
Frauen
Dorothea WiererItalien
Lisa VitozziItalien
Anastasiya KuzminaSlowakei
Marte Olsbu RoeiselandNorwegen
Franziska Preuß Deutschland
Monika HojniszPolen
Ekaterina Yurlova-PerchtRussland
Franziska HildebrandDeutschland

 

Auch 2019 werden wieder viele Zuschauer erwartet – Foto: www.city-biathlon.com

 

 

weitere News

IBU-Cup Brezno-Osrblie: Evgeniia Burtasova gewinnt Verfolgung der Damen – Herrenrennen wurde abgesagt.

Der Sieg im letzten Damenrennen beim IBU-Cup in Brezno-Osrblie, die Verfolgung über 10 km, ging …

Roeiseland gewinnt Verfolgung von Ruhpolding 2022- Öberg-Schwestern auf 2 und 3

Marte Olsbu Roeiseland stellt erneut ihre Konstanz unter Beweis. Mit 20 Treffern und einer guten …