//Google Analytics //Google Adsense
Samstag , 23 Januar 2021

Biathlon-Weltcup Khanty Mansijsk 2013: Sumann triumphiert im Verfolgungsrennen!

Foto: Viessmann-Werke

Christoph Sumann hat den vorletzten Weltcupbewerb der Saison in Khanty-Mansiysk (RUS) gewonnen. Der 37-jährige Steirer traf im 12,5 km Verfolgungsrennen alle 20 Scheiben und feierte dreieinhalb Jahre nach seinem letzten Sieg in Pokljuka seinen insgesamt sechsten Weltcuperfolg. Hinter Sumann, der für Österreichs ersten Einzel-Triumph seit Dezember 2010 sorgte, landeten der Franzose Simon Fourcade mit einem Rückstand von 35,70 Sekunden sowie Bruder Martin auf den Rängen zwei und drei. Während Simon 20 Mal ins Schwarze traf, erlaubte sich Martin ungewöhnliche fünf Fehler. Martin Fourcade gewann zudem noch die kleine Kristallkugel in der Verfolgungswertung. Vierter wurde der Österreicher Dominik Landertinger vor dem Schweden Carl Johan Bergmann, der ebenfalls wie Sumann und Simon Fourcade alle 20 Scheiben traf.

Der Tscheche Michal Slesingr als Leidtragender von Birnbachers Crossfire wurde nach dem Rennen durch Juryentscheid ebenfalls auf Platz drei gesetzt.

Birnbacher mit „Cross-Fire-Einlage“ wie einst Neuner!

Einen möglichen Sieg vergab der Schlechinger Andreas Birnbacher mit einer „Cross-Fire-Einlage“ wie einst Magdalena Neuner. Beim ersten Stehendschießen schoß Birnbacher auf die Scheiben des Tschechen Michal Slesinger. Trotz fünf Treffer mußte er fünf mal in die Strafrunde. Im Ziel lag Birnbacher 1:55,40 Minuten hinter Sumann und wurde 19. Bester Deutscher war Arndt Peiffer auf Rang acht, gefolgt von Florian Graf als Neunter. Daniel Böhm auf Rang 26 und Christoph Stephan auf Rang 39 komplettieren das DSV-Ergebnis.

„Ich hatte auf Bahn drei angeschossen und war so auf die drei fokussiert, dass ich gar nicht gemerkt habe, dass ich auf der vier stand. Als ich vom Stand wegfahre, sehe ich, dass Slesingr die Hand hebt. Da war mir klar, dass ich auf die falschen Scheiben geschossen hatte. Schade, viermal Null schießt man nicht allzu oft.“, so Andreas Birnbacher

 Für Biathlon-News.de: Karl-Heinz Merl

weitere News

Deutsche Damenstaffel siegt beim Heimweltcup in Oberhof 2021

Deutschland präsentiert sich stark Die deutsche Staffel um Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und …

IBU-Cup 2021 – Arber: Russland und Norwegen dominierten ersten Sprint – Marion Deigentesch verpaßt Podest knapp!

Beim ersten IBU-Cup der Biathlon-Saison 2020/2021 gab es im Hohenzollern-Skistadion am Arber jeweils einen Dreifach-Triumph …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.